Titel-Meldung

„Mehr als 10.000 Stunden im Kampf gegen Corona“

NEUMARKT. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz im Landratsamt hat mehr als 10.000 Stunden im Kampf gegen Corona geleistet. Jetzt wurde sie aufgelöst. Nachdem der am 9.Dezember in Bayern ausgerufene Katastrophenfall nach genau 180 Tagen offiziell beendet wurde konnte auch die Koordinierungsgruppe für Landratsamt, Klinikum, Rotes Kreuz, Polizei, Bundeswehr und THW Bilanz ziehen. (Mehr)
UNSERE AKTUELLSTEN* MELDUNGEN:

Hilfe für Existenzgründer

Staatspreis erhalten

Kuchen gebacken

*jetzt schon in neumarktonline

Fünf zusätzliche Todesfälle

18.06.21 NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt hat es im letzten Winter fünf Corona-Todesfälle gegeben, die bisher nicht in der Statistik aufgetaucht sind. (Mehr)

Bekifft am Steuer

18.06.21 NEUMARKT. In Deining wurde bei einer Kontrolle ein Autofahrer mit Drogen hinterm Steuer erwischt. Der Beifahrer wollte Marihuana im Auto verstecken. (Mehr)

Mehr Besucher im Freibad

18.06.21 NEUMARKT. Seit Freitag dürfen fast doppelt so viele Besucher ins Neumarkter Freibad wie bisher. Außerdem starten nächste Woche wieder Schwimmkurse. (Mehr)

Zwei Straßen gesperrt

18.06.21 NEUMARKT. In Neumarkt wird ab Dienstag die Siemensstraße und die Hans-Dehn-Straße in einem Teilstück wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt. (Mehr)

Überholmanöver ging schief

18.06.21 NEUMARKT. Nur Sachschaden entstand an einem Wohnmobil, dessen 78jähriger Fahrer an unübersichtlicher Stelle ein Traktorgespann überholen wollte. (Mehr)

„In Bewegung“ endet

18.06.21 NEUMARKT. Die Ausstellung „In Bewegung“ von Anita Brandt und Anna Meier im Foyer des Historischen Reitstadel in Neumarkt endet am Sonntag. (Mehr)

Ganovin blitzte ab

18.06.21 NEUMARKT. Auf Granit biß eine noch unbekannte Ganovin bei einer 90jährigen Frau in Pyrbaum, die sie mit dem „Enkeltrick“ über den Tisch ziehen wollte. (Mehr)

Blütenstraße gesperrt

18.06.21 NEUMARKT. Die Blütenstraße in Neumarkt wird ab nächsten Montag wegen der Erstellung von Hausanschlüssen in einem Teilstück gesperrt. (Mehr)

Inzidenz einstellig

17.06.21 NEUMARKT. Die offizielle Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis ist erstmals seit langer Zeit wieder einstellig. Am Donnerstag gab es eine Neuinfektion. (Mehr)

Kneippbecken öffnet wieder

17.06.21 NEUMARKT. Nach der langen coronabedingten Zwangspause öffnet die Stadt Neumarkt am Freitag wieder das Kneippbecken im Stadtteil Altenhof. (Mehr)

Von „Feinden“ verfolgt

17.06.21 NEUMARKT. Ein unter Drogen stehender Mann glaubte sich von bewaffneten Feinden verfolgt und flüchtete in eine Sengenthalter Tankstelle. (Mehr)

„Hochschul-Forum“ geht weiter

17.06.21 NEUMARKT. Um die „Entwicklung ganzheitlicher betrieblicher Konzepte auf dem Weg zur Dekarbonisierung“ geht es beim Neumarkter Hochschul-Forum. (Mehr)

Schwer gestürzt

17.06.21 NEUMARKT. Ein betrunkener 56jähriger Motorradfahrer stürzte in der Nacht zum Donnerstag in Neumarkt und zog sich schwere Verletzungen zu. (Mehr)

„Aus Dornröschenschlaf holen“

17.06.21 
NEUMARKT. Die Neumarkter SPD möchte den alten Ludwig-Donau-Main-Kanal im Stadtgebiet aus seinem „Dornröschenschlaf“ erwecken. (Mehr)

Wieder Dekanatskindertag

17.06.21 NEUMARKT. Die evangelische Jugend veranstaltet am 26. Juni in Parsberg den Dekanatskindertag für sechs- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen. (Mehr)

Rotlicht missachtet

17.06.21 NEUMARKT. Beim Zusammenstoß zweier Autos in Parsberg wurden am Mittwoch zwei Menschen verletzt. Ein Fahrer hatte das Rotlicht der Ampel mißachtet. (Mehr)

„Stadtradeln“ startet

17.06.21 NEUMARKT. In Neumarkt startete Nachhaltigkeits-Referent Sebastian Schauer vor dem Rathaus die alljährliche Aktion „Stadtradeln 2021“. (Mehr)

Zwei Neuinfektionen

16.06.21 NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt wurden am Mittwoch zwei Fälle von Corona-Neuinfektion bestätigt. Die offizielle Inzidenz blieb unverändert. (Mehr)

Wieder Ferienspiele

16.06.21 NEUMARKT. Unter dem Motto „Natur pur“ finden vom 2. August bis 10. September die Sommer-Ferienspiele des Jugendbüros der Stadt Neumarkt statt.  (Mehr)

„Heißen Sommer“ angekündigt

16.06.21 
NEUMARKT. Die zahlreichen Bürgerinitiativen gegen die umstrittene Juraleitung kündigen einen „heißen Sommer“ mit mehreren Großveranstaltungen an. (Mehr)

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 ... Ende


Telefon Redaktion




ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang