UNSERE AKTUELLSTEN* MELDUNGEN:

*jetzt schon in neumarktonline

Trickdieb erbeutet Bargeld

02.12.21 NEUMARKT. Ein unbekannter Trickdieb verwirrte einen Verkäufer in der Neumarkter Innenstadt so lange, bis am Ende 700 Euro aus der Kasse fehlten. (Mehr)

Vier Corona-Verstöße

02.12.21 NEUMARKT. Mit hohen Geldstrafen müssen vier Wirte und Geschäftsinhaber rechnen, die bei Verstößen gegen Coron-Vorschriften erwischt wurden. (Mehr)

Bei Glätte aufgefahren

02.12.21 NEUMARKT. Bei einem Auffahrunfall auf glatter Fahrbahn entstand am Dienstag bei Deining Sachschaden. Beide Fahrer blieben unverletzt. (Mehr)

Adventsmarkt abgesagt

02.12.21 NEUMARKT. Der in Neumarkt geplante Adventsmarkt „Handgemacht – kunsthandwerkliche Unikate im Dialog mit historischen Objekten“ wurde abgesagt. (Mehr)

Inzidenz bei 943

02.12.21 NEUMARKT. Das RKI meldete am Donnerstag den 196. Corona-Todesfall. Und der Landkreis strebt scheinbar unaufhaltsam der „Hotspot“-Grenze zu. (Mehr)

Betrunkene Radlerin versuchte Flucht

02.12.21 NEUMARKT. Eine betrunkene Radfahrerin radelte über eine rote Ampel und versuchte dann der Polizei zu entkommen - sie wurde aber gestoppt. (Mehr)

Trainings-Parcours eröffnet

02.12.21 NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt hat im LGS-Park eine sogenannte Calisthenics-Anlage mit zehn Übungsstationen zur Körperertüchtigung eröffnet. (Mehr)

Adventskonzert fällt aus

02.12.21 NEUMARKT. Der Liederkranz Pyrbaum hat sein für Sonntag geplantes Adventskonzert in der katholischen Kirche in Pyrbaum coronabedingt abgesagt. (Mehr)

Bezirksrätin: „Corona-Albtraum“

01.12.21 NEUMARKT. Von einem „Corona-Albtraum in Bayern“ und von „Staatsversagen“ spricht Bezirksrätin Gabriele Bayer von den Grünen. (Mehr)

Todesfall bestätigt

01.12.21 NEUMARKT. Das Neumarkter Gesundheitsamt bestätigte am frühen Mittwoch-Nachmittag den 195. Corona-Todesfall im Landkreis Neumarkt. (Mehr)

Verletzter randalierte

01.12.21 NEUMARKT. Ein 22jähriger Mann, der bei einer Schlägerei verletzt wurde, randalierte in einem Rettungswagen und später auch noch im Neumarkter Klinikum. (Mehr)

Gefälschter Impfausweis

01.12.21 NEUMARKT. Bei 3G-Kontrollen in Neumarkter Stadtbussen erwischte am Mittwoch-Morgen die Polizei einen Fahrgast mit einem gefälschten Impfausweis. (Mehr)

Feuer in der Altstadt

01.12.21 NEUMARKT. Ein Dachstuhlbrand in der Neumarkter Innenstadt löste in der Nacht zum Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehren aus. (Mehr)

„Eigene Süppchen“

01.12.21 
NEUMARKT. Die Bemühungen um ein einheitliches Vorgehen bei den mobilen Impfungen in den Landkreis-Gemeinden sind offenbar gescheitert. (Mehr)

Etliche Rutschpartien

01.12.21 NEUMARKT. Bei mehreren Rutschpartien auf schneeglatten Straßen entstanden am Dienstag teils hohe Sachschäden. Eine Autofahrerin wurde verletzt. (Mehr)

Parkplatz gesperrt

01.12.21 NEUMARKT. Der Parkplatz auf dem ehemaligen Gelände „Hotel Wunder“ an der Mühlstraße in Neumarkt wird ab Montag nächster Woche gesperrt. (Mehr)

Junger Mann verletzt

01.12.21 NEUMARKT. Bereits am letzten Sonntag wurde in den frühen Morgenstunden ein junger Mann in Postbauer-Heng verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. (Mehr)

195. Todesfall gemeldet

01.12.21 NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt sind bis Mittwoch 195 Menschen dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Die Inzidenz stief auf fast 900. (Mehr)

Einbrecher erbeuten Schmuck

01.12.21 NEUMARKT. Tages-Einbrecher waren am Dienstag in Postbauer-Heng und Pölling unterwegs. In einem Fall erbeuteten sie Schmuck für einige tausend Euro. (Mehr)

Beratung am Telefon

01.12.21 NEUMARKT. Die Beratung des Bezirks zu Hilfen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung ist weiter möglich - allerdings nicht vor Ort. (Mehr)

1 - [2] - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 ... Ende


Telefon Redaktion




ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang