UNSERE AKTUELLSTEN* MELDUNGEN:

*jetzt schon in neumarktonline

„Sehr ruhig“

01.01.21 NEUMARKT. Sehr ruhig im doppelten Sinn verlief der Jahreswechsel in Neumarkt: kaum Böller und nur wenig zu tun für die Polizei. (Mehr)

Patres in Quarantäne

01.01.21 NEUMARKT. Die Patres am Mariahilfberg sind derzeit noch in Quarantäne, deshalb fallen bis auf weiteres dort alle Gottesdienste aus. (Mehr)

Gelbe Säcke alle zwei Wochen

01.01.21 NEUMARKT. Im neuen Jahr wird die Einsammlung der Gelben Säcke im Landkreis vierzehntägig statt wie bisher monatlich erfolgen.  (Mehr)

Fahrpreise bleiben stabil

01.01.21 NEUMARKT. Die Preise für den Stadtbus-Verkehr in Neumarkt bleiben stabil. Seit Weihnachten ist der neue Fahrplan 2020/2021 gültig. (Mehr)

Zwei Brände

01.01.21 NEUMARKT. In der Oberpfalz kam es zum Jahreswechsel zu 183 Einsätzen mit zehn Verletzten. Eine Wohnung und eine Garage brannten. (Mehr)

„Frage der Solidarität“

31.12.20 
NEUMARKT. „Lassen Sie nicht nach, sich und Ihre Mitmenschen zu schützen“, schreibt Bezirkstagspräsident Franz Löffler in seinen traditionellen Neujahrsgrüßen. (Mehr)

Bei Flucht schwer verletzt

31.12.20 NEUMARKT. Bei einer Hochgeschwindigkeits-Flucht vor der Polizei flog ein Mann mit seinem Auto über den Ludwig-Donau-Main-Kanal und wurde schwer verletzt. (Mehr)

Schwerpunkte gesetzt

31.12.20 NEUMARKT. Im kommenden Jahr will sich die Neumarkter CSU-Fraktion mit den Themen Wohnen, Mobilität, Arbeitsleben und Freizeitangeboten befassen. (Mehr)

Alkoholisiert unterwegs

31.12.20 NEUMARKT. Die Regeln zur Ausgangssperre hielt ein Autofahrer knapp ein - die Regeln zur Alkohol-Obergrenze allerdings nicht. (Mehr)

„Schlüsselstiel“ gesperrt

31.12.20 NEUMARKT. Die Straße „Schlüsselstiel“ im Neumarkter Stadtteil Pelchenhofen wird in einem Teilstück an einzelnen Tagen gesperrt. (Mehr)

„Böllerfreie Zonen“

31.12.20 NEUMARKT. Es dürfte einer der ruhigsten Jahreswechsel der letzten Jahrzehnte werden - zur Freude von Umweltschützern und Hunde-Besitzern. (Mehr)

42 neue Infektionen

30.12.20 NEUMARKT. Im Landkreis wurden am Mittwoch 42 Fälle von Corona-Neuinfektionen bestätigt. Gleichzeitig gelten zehn Menschen als wieder genesen. (Mehr)

„Eigentlich ungeeignet“

30.12.20 
NEUMARKT. Der alte Ludwig-Donau-Main-Kanal ist auch nach Ansicht von Umweltschützern „eigentlich ein ungeeigneter Lebensraum“ für Biber. (Mehr)

Autofahrer im Knast

30.12.20 NEUMARKT. Im Gefängnis endete für einen 30jährigen Mann in Neumarkt am Dienstag eine Autofahrt - er hatte nämlich keinen Führerschein. (Mehr)

Teurer Heimweg

30.12.20 NEUMARKT. Tief in die Tasche greifen muß ein 20jähriger Mann, der trotz Ausgangssperre um 2.40 Uhr von der Polizei kontrolliert wurde. (Mehr)

Heuer selbst entsorgen

30.12.20 NEUMARKT. In Postbauer-Heng muß die traditionelle Christbaumsammlung der Feuerwehr in diesem Winter coronabedingt entfallen. (Mehr)

In Online-Kalender laden

29.12.20 
NEUMARKT. Zum Jahreswechsel gibt es auch in vielen Teilen des Landkreises Änderungen bei den Müllabfuhr-Terminen - zum Beispiel bei den Gelben Säcken.  (Mehr)

Erneut drei Todesfälle

29.12.20 NEUMARKT. Nach drei weiteren Todesfällen seit Montag ist die Zahl der Corona-Todesopfer im Landkreis Neumarkt auf 80 angestiegen. (Mehr)

Teure Meßgeräte geklaut

29.12.20 NEUMARKT. Unbekannte Einbrecher erbeuteten in einem Kellerabteil in Neumarkt Messgeräte und Stative im Wert von über 6000 Euro. (Mehr)

„Schnappi“ in Pruppach

29.12.20 NEUMARKT. Ein „Krokodil“ in einem Weiher bei Pruppach sorgte am Montag-Nachmittag für Aufregung - doch es erwies sich als ungefährlich. (Mehr)

Anfang ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - [10] - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 ... Ende


Telefon Redaktion




ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang