Feuer in Tiefgarage

Regensburg. In der Nacht auf Sonntag kam es in einer Tiefgarage in der Ludwig-Thoma-Straße in Regensburg zu einem Brand, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.

Die Berufsfeuerwehr entdeckte in der Tiefgarage zwei brennende Autos. Das feuer konnte gegen 2.20 Uhr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Die Tiefgarage erstreckt sich unter mehreren Mehrparteienanwesen unter der Ludwig-Thoma-Straße. Weil eine Gefahr für die Bewohner der Häuser oberhalb des Tiefgaragenkomplexes nicht auszuschließen war, wurden sie durch Polizei und den weiteren Einsatzkräften über den Brand verständigt und zu einem Sammelpunkt außerhalb des Gefahrenbereiches gebeten.


Insgesamt hatten 91 Personen ihre Wohnungen kurzzeitig verlassen und konnten im Anschluss wieder dorthin zurückkehren.

Zwei Menschen wurden vor Ort mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt. Eine Mitnahme in ein Krankenhaus war nicht von Nöten. Es entstand Sachschaden im höheren fünfstelligen Bereich.
15.05.22
neumarktonline: Feuer in Tiefgarage
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang