Göre droht Polizisten

Nürnberg. Am Montag-Abend störte ein 14jähriges Mädchen am Nürnberger Bahnhofsplatz massiv eine Polizeikontrolle und drohte den Beamten, sie abzustechen. Bei ihrer Durhcsuchung fanden die Polizisten tatsächlich ein Messer.

Gegen 22.30 Uhr führten Polizeibeamte eine Personenkontrolle durch, die dann unvermittelt von dem Mädchen gestört wurde. Auf mehrere Platzverweise reagierte die Jugendliche nicht und wurde anschließend selbst einer Kontrolle unterzogen.


Dabei kündigte sie den Beamten Schläge an, beleidigte sie mit zahlreichen Schimpfworten und drohte, alle zu erstechen. Wegen ihres aggressiven Verhaltens musste die junge Frau schließlich gefesselt werden. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten ein Küchenmesser in ihrer Hosentasche und stellten es sicher.

Das Mädchen wurde zur Polizei mitgenommen und nach der Sachbearbeitung wegen Widerstands, Bedrohung und Beleidigung zur Jugendschutzstelle gebracht.
15.06.21
neumarktonline: Göre droht Polizisten
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang