Motorradfahrer starb

Regensburg. Ein 42jähriger Motorradfahrer starb, nachdem er nach einem Überholmanöver auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt war.

Am Samstag gegen 16.45 Uhr beschleunigte der Motorradfahrer nach seiner Auffahrt an der Anschlussstelle der B16 Haslbach in Richtung Regensburg. Bei einem anschließenden Überholmanöver geriet er mit seiner Honda auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto einer Frau.


Der 42jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Eichstätt starb noch an der Unfallstelle.

Die 20jährige Ford-Fahrerin wurde mittelschwer verletzt.

Zur Klärung des Unfallherganges ordnete die Staatsanwaltschaft Regensburg die Zuziehung eines Sachverständigen an. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 15000 Euro.
16.05.21
neumarktonline: Motorradfahrer starb
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang