Haus in Flammen

Erlangen. In einem Mehrfamilienhaus in der Naturbadstraße brach am späten Freitagabend ein Feuer aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 22.40 Uhr war aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer in der Küche im ersten Stock des Anwesens ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen aus dem Küchenfenster bereits Flammen und es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Die Bewohner waren bereits selbständig aus dem Haus ins Freie geflüchtet.


Die Erlangener Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der entstandene Sachschaden wird sich nach ersten Schätzungen auf etwa 100.000 Euro belaufen. Die Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus können derzeit nicht mehr betreten werden und so wurden alle Bewohner zunächst in einem nahegelegenen Gasthof untergebracht.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Erlanger Kripo haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.
15.11.20
neumarktonline: Haus in Flammen
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang