Illegales Feuerwerk

Regensburg. Am Samstag kurz vor 21 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Meldungen wegen eines illegalen Feuerwerkes im Regensburger Stadtnorden ein.

In der Berliner Straße konnten letztendlich drei Männer erwischt werden, die diverse Feuerwerkskörper mit sich führten. Nachdem die „Böllerei“ den Männern eindeutig zugeordnet werden konnte, wurde eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Sprengstoffgesetzes eingeleitet.


Die restlichen Feuerwerkskörper wurden sichergestellt.
15.11.20
neumarktonline: Illegales Feuerwerk
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang