Stiefel paßte nicht...

Amberg. Ein vermeintliches Superschnäppchen gelang einem 54jährigen Amberger beim Kauf eines Paares hochwertiger Marken-Skistiefel über ein Internetportal.

Statt der fast 600 Euro für den Neupreis freute er sich sehr, sich die Schuhe für „nur“ 179 Euro gesichert zu haben und auch der Versand war bereits im Kaufpreis eingeschlossen.


Kurz darauf stellte sich der „winzige Haken“ des Schnäppchens heraus; der rechte Stiefel hatte Größe 28,5, der linke aber nur 27,5.

Ob das Paar deswegen auf „Kleinanzeigen“ angeboten war, ist nicht bekannt. Eine Kaufrückabwicklung verweigerte jedenfalls der Anbieter.
04.11.19
neumarktonline: Stiefel paßte nicht...
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang