Tod bei Gartenarbeit

Hirschau. Bei Gartenarbeiten stürzte ein 72jähriger Mann am Samstagnachmittag von einer Leiter und zog sich schwere Verletzungen zu.

Gegen 16 Uhr erlitt der Senior ein Schädel-Hirntrauma, als er bei der Gartenarbeiten von der Steighilfe fiel.


Nach seiner notärztlichen Versorgung kam er in ein Krankenhaus , wo er im Laufe des Nachmittags seinen Verletzungen erlag.

Die Kriminalpolizei Amberg untersucht vor Ort die Umstände zu dem tödlich verlaufenen Unfall.
08.04.19
neumarktonline: Tod bei Gartenarbeit
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang