Vandalen an Baustelle

NEUMARKT. Unbekannte richteten an einer Baustelle in Mühlhausen am Bürogebäude und einer Walze erheblichen Schaden an.

Der oder die Täter schlugen am Wochenende vermutlich mit einem Stein mehrmals gegen die Eingangstür zum Bürogebäude an der Baustelle in Mühlhausen. Die Tür und der Türknauf wurden dadurch verkratzt. Außerdem wurde an einer Walze die rechte Scheibe aufgehebelt und das rechte Außenspiegelglas zersplittert.

Der Schaden beträgt rund 400 Euro.
02.08.05
neumarktonline: Vandalen an Baustelle
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang