Bewirtung soll klappen

NEUMARKT. Beim "lateinamerikanischen" LGS-Sommerball soll heuer die Bewirtung besser klappen als im Vorjahr.

Eine feurige lateinamerikanische Mischung gibt es beim diesjährigen Sommerball im LGS-Park am 16.Juli um 20 Uhr. Dies gilt nicht nur für die Musik und die Tänzer, sondern auch in kulinarischer Hinsicht.

Heuer sollen die Besucher keinen Grund zur Klage über die Bewirtung haben - wie im letzten Jahr. Der Verwaltungs- und Kultursenat hat beschlossen, die Versorgung der Gäste wieder in die bewährten Hände eines Partycaterings zu legen, dessen Team immerhin bereits sechs Jahre die Sommerballgäste versorgt hat.

Neben Schmankerl aus Südamerika und den dazugehörigen Getränken werden für einen "unvergesslichen südamerikanischen Sommerball" aber vor allem auch die vom ZDF-Fernsehgarten einem breiten Publikum bekannte Latino-Pop-Band „Barboleto“ und die brasilianische Tanzgruppe „Viva Brasil“ sorgen. Wegen der erwarteten Nachfrage empfiehlt es sich, seine Karten rechtzeitig zu besorgen. Die im Vorverkauf verbilligten Tickets gibt es in der Tourist-Information in der Rathauspassage, bei der Sparkasse Neumarkt und beim Wochenblatt.

Für die diesjährige „Latin-Summer-Night“ hat man sich eine ganze Reihe von Überraschungen aus Südamerika und der Karibik ausgedacht. So wird es an den vier Bars neben den üblichen Durstlöschern auch fruchtige Drinks und südamerikanische Weine geben, die so manchen an einen karibischen Sommertraum erinnern sollen. Und wenn die Gäste Lust auf ein feuriges Chilli, leckere Tapas oder Taccos haben, werden sie ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Falls ihnen der Sinn nach deftigen Rindersteaks mit pikanten Saucen oder einem südamerikanischen Fischgericht steht, wird auch hier eine reichhaltige Auswahl zur Verfügung stehen. Der diesjährige Sommerball soll nicht nur ein Augen- und Ohrenschmaus, sondern auch eine kulinarische Entdeckungstour durch Südamerika und die Karibik werden.

Dazu wird die bekannte Band „Barboleto“ den richtigen Ton anschlagen und mit Ohrwürmern wie „Guantanamera“, „La Bamba“ oder „Bamboleo“ die Besucher zum Tanzen und Mitsingen anregen. Auch sonst wird an diesem Abend viel geboten sein. Freuen dürfen sich die Gäste auf einen atemberaubenden Auftritt der Show-Tanz-Gruppe „Viva Brasil“. Und das musikalisch umrahmte Feuerwerk wird ebenfalls nicht fehlen.
04.07.05
neumarktonline: Bewirtung soll klappen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang