Rückstand aufgeholt

NEUMARKT. Die dritte Mannschaft des SK Neumarkt kam in der Kreisliga 4 trotz des Fehlens dreier Stammkräfte zu einem 5:3 Sieg gegen den SK Schwabach 07 4.

Da man nur mit sieben Spieler antreten konnte, lag man gleich zu Beginn mit 0:1 hinten. Doch schnelle Siege von Markward Hausmann und Konstantin Aman sorgten für die Neumarkter Führung. Dagegen entwickelte sich auf den restlichen Brettern ein harter Kampf. Fritz Meier und André Schilay probierten alles, kamen aber über ein Remis nicht hinaus, während sich Christian Regnat seinem Gegenüber geschlagen geben musste. Dafür war einmal mehr auf Thomas Simon Verlass, der auch in seinem fünften Saisoneinsatz siegreich blieb. Als dann auch noch dem Kontrahenten von Wolfgang Seitz in dessen Zeitnot ein kapitaler Schnitzer unterlief, war der 5:3 Erfolg perfekt.

Kreisliga 4:

SK Neumarkt 3 - SK Schwabach 07 4 5,0:3,0
Regnat Christian - Oppel Georg 0:1
Schilay André - Hammer Norbert remis
Meier Fritz - Schneider Dominik remis
Seitz Wolfgang - Gehrmann Manfred 1:0
Hausmann Markward - Straußberger Bernd 1:0
Donhauser Peter - Veeh Dominik 0:1 k
Simon Thomas - Assmann Dennis 1:0
Aman Konstantin - Mitzka Markus 1:0

VfL Anderssen Nürnberg 2 - SC Postbauer-Heng 5 8,0:0,0 k
SC Postbauer-Heng 7 - SG P-H/Freystadt 6 5,5:2,5
SC Noris-Tarrasch 9 - SK Zirndorf 5 4,5:3,5
Zabo-Eintracht Nürnberg 3 - SW Nürnberg Süd 7 1,5:6,5
SW Nürnberg Süd 8 - Freilos

Tabelle:

1. VfL Anderssen Nürnberg 2 24 50,0
2. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 9 21 41,5
3. SW Nürnberg Süd 7 18 46,0
4. SK Neumarkt 3 16 39,5
5. SK Schwabach 07 4 13 35,5
6. SK Zirndorf 5 13 32,5
7. Zabo-Eintracht Nürnberg 3 8 27,5
8. SW Nürnberg Süd 8 7 24,0
9. SG Postbauer-Heng/Freystadt 6 6 21,5
10. SC Postbauer-Heng 5 3 20,5
11. SC Postbauer-Heng 7 3 20,0

Punkte gegen den Abstieg

NEUMARKT. Die Jugendmannschaft in der Altersklasse U20 kam in der Bezirksliga I zu wichtigen Punkten gegen den Abstieg.

Gegen den Tabellenletzten SV Bubenreuth gab es einen klaren 3,5:0,5 Erfolg. Einzig Christian Regnat gab ein remis ab, wohingegen Michael Schlor, Jonathan Helm und Dennis Adelhütte sicher gewannen.

Anschließend trafen die Neumarkter auf den starken SC Forchheim. Dennis Adelhütte sorgte für die 1:0 Führung, während Michael Schlor remisierte. Als Christian Regnat seine Partie aufgeben musste, lag es an Jonathan Helm das angestrebte Unentschieden zu sichern. Und er behielt die Nerven und holte das nötige Remis zum 2:2. Damit liegen die Neumarkter vor der abschließenden Doppelrunde auf dem fünften Tabellenplatz, der den Klassenerhalt bedeuten würde.

U20 Bezirksliga I:
4. Runde:


SV Bubenreuth - SK Neumarkt 0,5:3,5
Rechbauer Nico - Schlor Michael 0:1
Horneber Lucas - Regnat Christian remis
Dierke Carsten - Helm Jonathan 0:1
Krause Tim - Adelhütte Dennis 0:1

SC Bad Windsheim - SK Nürnberg 1911 0,0:4,0 k
SC Forchheim - SC Mühlhof-Reichelsdorf 3,0:1,0
FSV Großenseebach III - SC Uttenreuth 2,5:1,5

5. Runde:

SK Neumarkt - SC Forchheim 2,0:2,0
Schlor Michael - Förstel Stefan remis
Regnat Christian - Neth Tobias 0:1
Helm Jonathan - Theiler Maximilian remis
Adelhütte Dennis - Justi Fabian 1:0

SC Mühlhof-Reichelsdorf - SV Bubenreuth 3,0:1,0
SC Uttenreuth - SC Bad Windsheim 4,0:0,0 k
SK Nürnberg 1911 - FSV Großenseebach III 0,0:4,0

Tabelle:

1. FSV Großenseebach III 10-0 16.0 20.00
2. SK 1911-Grundig Nürnberg 8-2 11.5 15.00
3. SC Forchheim 1 7-3 13.0 10.00
4. SC Mühlhof-Reichelsdorf 6-4 11.0 07.00
5. SK Neumarkt 4-6 10.0 05.00
6. SC Uttenreuth 3-7 10.5 04.00
7. SC Bad Windsheim 2-8 04.0 00.00
8. SV Bubenreuth 1 0-10 04.0 00.00
06.03.06
neumarktonline: Rückstand aufgeholt
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang