Sattelzug übersehen

NEUMARKT. Ein betrunkener Autofahrer übersah bei Lauterhofen an der Einmündung in die B 299 einen Sattelzug.

Der 24jährige Opel-Fahrer wollte am Dienstag kurz nach 9 Uhr von der Staatsstraße in die Bundesstraße einbiegen und hatte dabei offensichtlich einen Sattelzug übersehen, der von einem 55jährigen Mann von Neumarkt in Richtung Amberg gesteuert wurde.

Der junge Mann wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 3250 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, daß der 24jährige Mann unter Alkoholeinfluß stand.
23.11.05
neumarktonline: Sattelzug übersehen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang