Finger abgesägt !

NEUMARKT. In der Berufsschule trennte sich ein 17jähriger Schüler an einer Kreissäge das vordere Glied eines Fingers fast völlig ab!

Der schwere Unfall passierte am Dienstag um 15.05 Uhr. Nach Angaben der Polizei arbeitete der Jugendliche in der Werkstätte der Berufsschule am Deininger Weg an einer Tischkreissäge und war gerade dabei, einen Schalungsdeckel zu säumen.

Dabei geriet er mit der linken Hand an das Sägeblatt. Das vordere Glied des Zeigefingers wurde fast völlig abgetrennt.

Der Schüler wurde durch das Rote Kreuz in die Uni-Klinik nach Erlangen gebracht.
21.09.05
neumarktonline: <font color="#FF0000">Finger abgesägt !</font>
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang