Motorradfahrer schwer verletzt

NEUMARKT.Bei einem Unfall in einer Linkskurve kurz nach der berüchtigten Brunnenhäuslkurve wurde am Donnerstag-Abend ein 28jähriger Motorradfahrer schwer verletzt !
Der Mann fuhr kurz nach 17 Uhr mit seiner Maschine als letzter in einer Gruppe von vier Motorradfahrern den Höhenberg hinauf und kam in der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte die Leitplanke und stieß dann gegen einen Leitplankenpfahl.
Er mußte mit schweren Verletzungen ins Neumarkter Klinikum gebracht werden. Bei dem Unfall entstand außerdem 3200 Euro Sachschaden.
30.05.05
neumarktonline: Motorradfahrer schwer verletzt
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang