Präsident im Rathaus


OB Thumann empfing den neuen Regierungspräsidenten Walter Jonas im Rathaus
Foto: Dr. Franz Janka
NEUMARKT. Oberbürgermeister Thomas Thumann hat den neuen Regierungspräsidenten Walter Jonas offiziell im Neumarkter Rathaus empfangen.

Der Verwaltungsjurist Jonas ist seit Februar Regierungspräsident der Oberpfalz, wo er bereits von 2013 bis 2017 als Regierungsvizepräsident tätig war.

Anknüpfungspunkte habe man genügend, sagte Thumann, nicht zuletzt auch die großen Vorhaben der Stadt, die von der Regierung über die Städtebauförderung unterstützt werden.

Der Oberbürgermeister wies auf die „sehr gute“ Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Regierung bei der Förderung im Kinderbetreuungs- oder Schulbereich oder auch bei den städtebaulichen Themen hin.

Regierungspräsident Jonas und OB Thumann vereinbarten, den Austausch fortzusetzen und sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder einmal zu treffen. Und Themen gebe es neben den Bauvorhaben und rechtlichen Angelegenheiten genug, angefangen von der Corona-Pandemie über städtebauliche Fragen bis hin zum Thema Umweltschutz und Klimaanpassung oder jetzt dem Krieg in der Ukraine und den von dort in die Oberpfalz Geflüchteten.


Für Oberbürgermeister Thumann gibt es über die stadtpolitischen Themen hinaus weitere Anknüpfungspunkte mit der Regierung. Als Bezirkstagsvizepräsident und Bezirksrat sagte er, dass auch die Zusammenarbeit zwischen der Regierung und dem Bezirk Oberpfalz eine wichtige Ebene sei. Dabei gehe es um die positive Fortentwicklung der Region Oberpfalz, um das Wohlergehen der dort lebenden Menschen und um den Erhalt sowie die stetige Verbesserung der Lebensbedingungen aller.
27.06.22
neumarktonline: Präsident im Rathaus
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang