Preiswert im Stadtbus


Die „Neun-Euro-Tickets“ werden auch für Fahrten mit den Neumarkter Stadtbussen gelten
Foto: Archiv
NEUMARKT. Volle Busse aber weniger Einnahmen ? Die bundesweiten „Neun-Euro-Tickets“ werden auch für Fahrten in den Neumarkter Stadtbussen gültig sein.

Das bestätigten die Neumarkter Stadtwerke als Betreiber der Buslinien auf Anfrage von neumarktonline: „das Neun-Euro-Ticket gilt im gesamten öffentlichen Personennahverkehr in Deutschland, also auch in den Neumarkter Stadtbussen“, hieß es.


Das bedeutet, daß man ab Juni für neun Euro einen ganzen Monat lang beliebig oft mit den Stadtbussen fahren (und nebenbei den gesamten Nahverkehr in Deutschland nutzen) kann. Das äußerst günstige Angebot dürfte in den nächsten Monaten für weit besser gefüllte Stadtbusse sorgen - aber wohl auch für weniger direkte Einnahmen bei den Ticket-Verkäufen. Denn wer kauft sich für 2,10 Euro einen Einzelfahrschein oder für 4,70 eine Tageskarte wenn er für 9 Euro einen ganzen Monat lang fahren darf?
23.05.22
neumarktonline: Preiswert im Stadtbus
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang