Justitia ignoriert

NEUMARKT. Ein 43jähriger Mann, der eine Gerichtsverhandlung einfach ignorierte, wurde jetzt von der Polizei vor den Kadi gebracht.

Der Richter am Neumarkter Amtsgericht wartete am Dienstag vergeblich auf den Angeklagten, der sich wegen einer Straftat vor Justitias Schranken verantworten sollte.


Weil der Angeklagte nicht kam stellte das Gericht kurzerhand einen Haftbefehl aus und verständigte die Polizei.

Zivilbeamte der Neumarkter Polizei konnten den 43jährigen Mann aus einer südlichen Landkreisgemeinde am Donnerstag aufgreifen. Er wurde gleich anschließend in Polizeibegleitung zu seiner Verabredung mit dem Richter gebracht.
06.11.20
neumarktonline: Justitia ignoriert
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang