Kurzzeitige Sperrungen

NEUMARKT. Die Staatsstraße 2234 zwischen Parsberg und Dietfurt wird ab Mittwoch nördlich von Breitenbrunn immer wieder kurzzeitig gesperrt werden.

Das Staatliche Bauamt Regensburg führt Gehölzpflegearbeiten an Nebenflächen der Staatsstraße durch.


Die Arbeiten sind wegen der Verkehrssicherheit und der Bestandserhaltung der Straßenbepflanzung notwendig, da der Bewuchs im Laufe der Jahre zu dicht und zu hoch geworden ist, hieß es. Bei starkem Wind bestehe die Gefahr, dass Gehölze, die zur Straße geneigt sind, unter der Schnee- und Eislast brechen können.

So werden einzelne, bruch- und kippgefährdete Gehölze aus dem dichten Bestand entnommen. Zudem müssen zahlreiche durch Borkenkäferbefall und Trockenheit abgestorbene Bäume entfernt werden.
08.10.19
neumarktonline: Kurzzeitige Sperrungen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang