Kleider tauschen


Die Freiwilligen Agentur veranstaltet im Bürgerhaus eine Kleidertauschbörse
Foto: Herbert Meier
NEUMARKT. Am Samstag, 21. September, veranstaltet die Freiwilligen Agentur Neumarkt von 9 bis 11.30 Uhr unter dem Motto „Tauschen statt kaufen – nachhaltig handeln macht Spaß“ wieder eine Kleidertauschbörse im Bürgerhaus.

Die Kleidung kann am Freitag, 20. September, von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 21. September, von 9 bis 10 Uhr im Bürgerhaus abgegeben werden.


Am Samstag, 21. September, wird dann von 9 bis 11 Uhr getauscht. Man kann maximal zehn alte, gut erhaltene und gewaschene Damen- und Herrenkleidungsstücke bringen und bekommt dafür einen Tausch-Gutschein um sich was „Neues“ auszusuchen. Wer mehr mitnehmen will als er gebracht hat, zahlt pro weiteres Kleidungsstück einen Euro.

Accessoires wie Schuhe, Schals und Schmuck können ohne Begrenzung mitgebracht und mitgenommen werden.

Ab 11 Uhr gibt es keine Mitnahmebeschränkung und Gebühr mehr. Es kann jeder mitnehmen was ihm gefällt. Was an diesem Tag übrig bleibt, wird an Bedürftige weitergegeben.
10.09.19
neumarktonline: Kleider tauschen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang