Wieder Schockanruf

Amberg. Am Dienstag-Nachmittag erhielt eine 50jährige Ambergerin einen Anruf eines falschen Polizeibeamten, der angab, dass die Tochter der Frau einen tödlichen Autounfall verursacht habe.

Sie müsse nun Kaution in Höhe von knapp 10.000 Euro bezahlen, damit sie nicht inhaftiert werde.


Die Frau erkannte jedoch sofort die Betrugsmasche und beendete das Gespräch, ohne dass es zu einem Vermögensschaden kam.
21.07.21
neumarktonline: Wieder Schockanruf
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang