Motorradfahrer starb

Tirschenreuth. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am ienstag-Nachmittag ein 50jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt.

Ein ebenfalls 50 Jahre alter Autofahrer fuhr gegen 16 Uhr von einer untergeordneten Straße in die B15 in Fahrtrichtung Mitterteich ein und übersah dabei vermutlich den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer der in Richtung Tirschenreuth fuhr. Bei dem folgenschweren Zusammenstoß erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen.

Die unverzüglich hinzugezogenen Rettungskräfte übernahmen die Erstversorgung an der Unfallstelle. Wegen der massiven Verletzungen wurde der Motoradfahrer von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wo er wenig später den Verletzungen erlag.


Um den Unfallhergang zu rekonstruieren ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters an.

Am Unfallort waren sechs Fahrzeuge mit insgesamt 30 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Trischenreuth eingesetzt. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrslenkung und später die Reinigung der Unfallstelle.
20.07.21
neumarktonline: Motorradfahrer starb
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang