Flugzeug abgestürzt

Tirschenreuth. Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in einem Waldstück bei Neualbenreuth im Landkreis Tirschenreuth wurde der Pilot dabei schwer verletzt.

Der einsitzige Motorsegler stürzte gegen 16 Uhr. Die Feuerwehr fand den 59jährigen Piloten mit seinem Fallschirm im Baum hängend. Er wurde nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt, war aber am Unfallort ansprechbar. Er wurde vond er Bergwacht geborgen.


Kurz darauf konnte auch das abgestürzte Flugzeug im Dickicht wenige Hundert Meter neben der Absprungstelle geortet und gefunden werden. Das Flugzeug wurde durch den Aufprall am Boden komplett zerstört.

Die Unfallursache ist derzeit unklar. Flugsachverständige werden den Unfallort weiter in Augenschein nehmen.

Nach den ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Pilot in den Morgenstunden von einem Flugplatz bei Erfurt gestartet ist. Während des Absturzvorgangs sprang er mit dem Fallschirm aus dem Flieger.
17.06.21
neumarktonline: Flugzeug abgestürzt
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang