Aus dem Fenster geballert

Nürnberg. Mehrere junge Männer lösten am Mittwochabend einen größeren Polizeieinsatz in der Nürnberger Innenstadt aus. Sie hatten zuvor mit Softairwaffen aus dem Fenster einer Wohnung geschossen.

Gegen 20 Uhr teilten Zeugen der Polizei mit, dass mehrere Männer mit Schusswaffen aus dem Fenster einer Wohnung am Jakobsplatz auf die Straße schießen sollen. Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte sowie des Unterstützungskommandos wurden zum Einsatzort gerufen und entdeckten dort entsprechende Munition auf der Straße.


In der Wohnung trafen die Einsatzkräfte drei junge alkoholisierte Männer zwischen 20 und 21 Jahren. In der Wohnung lagen mehrere Schusswaffen, die sich als sogenannte Softairwaffen herausstellten. Im Zuge der weiteren Durchsuchung fanden die Polizisten außerdem noch verschiedene Betäubungsmittel.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurden keine Menschen gefährdet oder verletzt.
23.07.20
neumarktonline: Aus dem Fenster geballert
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang