Explosion in Wohnhaus

Ansbach. Am Donnerstag-Nachmittag kam es in einem Wohnhaus in Ansbach zu einer Explosion.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen ereignete sich die Explosion gegen 13.30 Uhr in einem Reiheneckhaus in der Humboldtstraße. Dadurch wurde das Gebäude erheblich beschädigt. Bisher liegen der Polizei keine Meldungen von Verletzten vor.


Die Löscharbeiten der Feuerwehren dauerten am Donnerstag noch an. Zwei Feuerwehrleute musstenwegen leichter Blessuren vom Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt werden.

Die Ursache der Explosion ist noch unklar. Die Ermittlungen übernahm das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei.

Akualisierung: Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde am Brandort ein toter Mann gefunden (Bericht hier).
07.11.19
neumarktonline: Explosion in Wohnhaus
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang