60 Gramm „Gras“ entdeckt

Regensburg. Bei einer Personenkontrolle am Donnerstagabend fanden Polizeibeamte eine geringe Menge Betäubungsmittel.

Gegen 20.45 Uhr wurde der 20jährige Mann in der Berliner Straße kontrolliert. Da er bereits hier eine geringe Menge Marihuana mit sich führte und auf Befragen angab, zuhause noch mehr davon zu haben, sah man auch dort nach.


Schließlich wurden dort über 60 Gramm des Betäubungsmittels sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo.
10.08.19
neumarktonline: 60 Gramm „Gras“ entdeckt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang