Rabiate Bekannte

Kümmersbruck. „Undank ist der Welten Lohn!“ An diesen Satz aus Ludwig Bechsteins Deutschen Märchenbuch mag ein hilfsbereiter 46jähriger Mann gedacht haben, nachdem er einer ehemals guten Bekannten beim Umzug in die neue Wohnung geholfen hatte und dann nach Hause fahren wollte.

Die 47jährige Dame setzte sich nämlich flugs auf den Beifahrersitz in seinen Wagen und weigerte sich vehement, wieder auszusteigen.


Um weiterzukommen nahm der Helfer die Frau mit in seine Wohnung. Dort entwickelte sich dann ein heftiger Streit, die Dame wurde handgreiflich, riss ihrem Gegenüber die Brille vom Gesicht und verbog diese irreparabel.

Eine alarmierte Polizeistreife beruhigte dann die Situation und brachte die Frau in ihre Wohnung zurück.
09.07.19
neumarktonline: Rabiate Bekannte
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang