Glatte Niederlage

NEUMARKT. Am Samstag verloren die Volleyball-Männer des ASV Neumarkt glatt gegen die sechstplatzierten Gäste aus Eibelstadt.

Das Spiel begann gleich mit einigen direkten Aufschlagspunkten für den ASV. Es entwickelte sich von Beginn an ein Schlagabtausch auf Augenhöhe, bei dem die Neumarkter immer mit ein oder zwei Punkten vorne lagen. Die Mannschaft bestätigte ihre guten Leistungen aus den letzten Trainings und dem Spiel vor einer Woche. Beim Spielstand von 22:22 bekamen die Mannen um Kapitän Manuel Künecke jedoch etwas Nervenflattern und sie mussten den Satz mit 22:25 den Gästen aus Würzburg überlassen.


Im zweiten Satz bauten die Gäste des TSV Eibelstadt ihre Führung immer wieder um den ein oder anderen Punkt aus und holten ihn sich mit 15:25.

Zu Beginn des dritten Satzes versagten dann bei den Neumarktern die Nerven im Spielaufbau und man musste schnell einem Rückstand hinterherlaufen. Die Gäste spielten druckvoll und fehlerfrei zu Ende. So hieß es zum Schluss 10:25 und 0:3.
12.02.18
neumarktonline: Glatte Niederlage
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang