Fuß geriet in Fahrradspeiche

NEUMARKT. Ein auf dem Gepäckträger seines radelnden Freundes sitzender Junge geriet in Neumarkt mit dem Fuß in die Fahrradspeichen.

Am Dienstag gegen 18.05 Uhr fuhr ein zwölfjähriger Bub mit seinem Fahrrad auf der Dammstraße in Neumarkt. Auf seinem Gepäckträger fuhr sein 14jähriger Freund mit.


Als der Radler beim Überqueren der Fußgängerfurt auf dem Kurt-Romstöck-Ring nach links ausweichen musste, geriet sein Sozius mit dem linken Fuß in die Speichen des Hinterrades und zog sich eine leichte Verletzung zu.

Zum Sturz der beiden Jugendlichen kam es nicht.
29.06.22
neumarktonline: Fuß geriet in Fahrradspeiche
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang