Gottesdienst zum Jubiläum

NEUMARKT. Mit einem festlichen Gottesdienst am Samstag im Neumarkter Münster soll die 100-Jahr-Feier der Neumarkter Passionsspiele begangen werden.

Das ursprüngliche zum Jubiläum am Wochenende geplante Kirchenspiel wurde bereits im März abgesagt. Alle anwesenden Mitglieder kamen damals nach längerer Diskussion zu der „traurigen Erkenntnis“, dass es nicht vertretbar ist, das Kirchenspiel auf Biegen und Brechen durchzuführen.


Jetzt soll zumindest am Samstag um 11 Uhr ein festlicher Gottesdienst stattfinden. Anschließend findet im Johanneszentrum ein gemeinsames Essen mit allen Mitwirkenden statt. Ab 15 Uhr wird eine Zusammenfassung „100 Jahre Passion" von Hans Haimerl gezeigt.
25.05.22
neumarktonline: Gottesdienst zum Jubiläum
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang