Mehr Zuhörer erlaubt

NEUMARKT. An der von „People for Future“ veranstalteten Podiumsdiskussion mit Direktkandidaten zur Bundestagswahl können mehr Zuhörer teilnehmen.

Die neuen Corona Bestimmungen würden es zulassen, die mögliche Besucherzahl zu der Diskussion am 3.September im Neumarkter Johanneszentrum zu erhöhen, teilten die Veranstalter mit.

Deshalb stehen auch jetzt noch „wenige Plätze“ zur Verfügung.


Die Bundestags-Bewerber sollen zusammen mit Jesuitenpater Dr. Jörg Alt von „Wir transformieren Bayern“ um 19 Uhr das Thema „Soziale Gerechtigkeit und Klimawandel“ diskutieren.

Interessierte können sich noch per Email anmelden.
03.09.21
neumarktonline:  Mehr Zuhörer erlaubt
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang