Telefonbücher angezündet

NEUMARKT. Ein bislang unbekannter Täter zündete am Montagabend in einer Unterführung in der Altdorfer Straße Telefonbücher und Deo-Dosen an.

Die Telefonbücher waren am Eingangsbereich eines nahen Supermarktes kostenlos zum Mitnehmen ausgelegt und offenbar von dort entnommen worden.


Die hinzugerufene Polizeistreife zögerte nicht lange und löschte den Brand mit ihrem Feuerlöscher noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr.

Ein größerer Schaden konnte damit verhindert werden.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
20.07.21
neumarktonline: Telefonbücher angezündet
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang