Motorräder geklaut

NEUMARKT. Zwei Männer drangen nachts mit brachialer Gewalt in ein Geschäft ein und klauten zwei Motorräder im Wert von rund 20.000 Euro.

Die Tat ereignete sich bereits am letzten Samstag kurz nach Mitternacht im nördlichen Stadtgebiet, wurde aber erst jetzt von der Polizei gemeldet.

Nach aktuellem Ermittlungsstand hatten sich zwei bislang unbekannte Männer gewaltsam Zugang in die Geschäftsräume verschafft, zwei Motorräder aus dem Verkaufsraum entwendet und in ein bereitgestelltes Transportfahrzeug geladen, womit sie in unbekannte Richtung flüchteten.


Nach Angaben der Polizei dürfte es sich um zwei männliche Täter handeln, die mit Sturmhauben und Kapuzenpullis bekleidet waren. Von den kurz danach eintreffenden Polizeistreifen konnte niemand mehr angetroffen werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Wer Hinweise geben kann oder Beobachtungen vor allem im Zeitraum zwischen 0.15 bis 0.30 Uhr gemacht hat, soll sich bei der Neumarkter Polizei oder einer anderen Polizeidienststelle melden.
20.07.21
neumarktonline: Motorräder geklaut
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang