Zwei Neuinfektionen

NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt befindet sich erstmals seit langer Zeit kein Covid-Patient mehr auf der Intensivstation des Klinikums.

Ein Patient liegt noch in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung im Neumarkter Krankenhaus. In der Intensiv-Station sind am Montag elf von insgesamt 20 Betten belegt.

Das Neumarkter Landratsamt bestätigte über das Wochenende zwei Neuinfektionen im Landkreis. Gleichzeitig gelten ebenfalls zwei Menschen als wieder genesen.


Der Inzidenzwert ist nach den tagesaktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes zum Vortag gestiegen. Die offizielle Inzidenz nach den Zahlen des Robert Koch-instituts blieb am Montag dagegen seit Freitag unverändert bei 1,5.

Aktuell sind am Freitag im Landkreis sieben mit dem Coronavirus infizierte Menschen bestätigt. Jeweils zwei kommen aus der Stadt Neumarkt und aus Deining, jeweils einer aus Berching, Hohenfels und Velburg.
19.07.21
neumarktonline: Zwei Neuinfektionen
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang