Haustür stand offen

NEUMARKT. Ein Unbekannter klaute aus einem Haus in der Neumarkter Altstadt rund 6000 Euro Bargeld - weil die Haustür offen stand.

Dem Dieb wurde es leicht gemacht: Am Freitag zwischen 11.10 und 11.30 Uhr befand sich eine 54jährige Frau im Hinterhof ihres Anwesens am Rande der Altstadt. Dabei ließ sie die Haustüre offen stehen.


Ein unbekannter Täter nutzte die Gunst der Stunde, betrat unbemerkt das Anwesen und entwendete neben einer Spielekonsole auch Bargeld in Höhe von rund 6000 Euro.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
19.07.21
neumarktonline: Haustür stand offen
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang