Neue „Sonntagsführungen“


Der Residenzplatz ist Ziel vieler Führungen
Foto: Reinhard Mederer
NEUMARKT. In den nächsten Wochen sollen in Neumarkt wieder zahlreiche „Sonntagsführungen für jedermann“ starten - in einem Fall sogar an einem Samstag.

Schon in gut einer Woche, am Sonntag, 25.Juli, um 13.30 Uhr wollen die „Neumarkter Gschichtswandler“ interessierte Gäste zu einem „überraschenden Streifzug quer durch Neumarkts Altstadt“ mitnehmen.

Auf spielerische und besonders kurzweilige Art will das Neumarkter Touristikamtmit der Erlebnisführung auf Neumarkts reiche Geschichte aufmerksam machen. Durch die Kreativität der Darsteller sollen einige für die Pfalzgrafenstadt bedeutende historische Ereignisse wieder lebendig werden.


Am 31. Juli findet dann eine „Sonntagsführungen für jedermann“ an einem Samstag statt. Dabei nehmen die Neumarkter Gästeführer die Teilnehmer auf einen offenen Stadtspaziergang mit. Er startet um 11 Uhr am Bronzerelief vor dem Rathaus. Dieses Angebot soll es künftig alle zwei Wochen geben.

„Vom Fischbrunnen zu den drei Reitern – Kunst im öffentlichen Raum“, heißt das Motto einer Führung am Sonntag, 8.August, um 13.30 Uhr. Der Gästeführer Günther Lange will dabei in und um die Altstadt die „Kunst im öffentlichen Raum“ in verschiedenster Prägung vorstellen. Dabei soll auch „Verborgenes und vielleicht Vergessenes“ besucht werden.

Die Teilnahme an den Führungen ist nur nach Voranmeldung zum Beispiel über Telefon 09181/255125 möglich. Eine spontane Teilnahme ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist jeweils am Samstag um 11 Uhr. Die Kosten betragen zwischen 6 und 8 Euro.

Wegen Corona müssen besondere Maßnahmen eingehalten werden. So muss jeder Teilnehmer eine eigene Maske mitführen, wie sie zum Beispiel auch in den Innenräumen von Kirchen gefordert werden. Natürlich werden die Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Infektionskette aufgenommen. Negative Tests oder Impfnachweise sind bis zu einer Inzidenz von 50 nicht notwendig.
16.07.21
neumarktonline: Neue „Sonntagsführungen“
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang