Glasergasse weiter gesperrt

NEUMARKT. Die Glasergasse sowie die Kaminfegergasse in Neumarkt bleiben in Teilstücken noch bis 11.März gesperrt, hieß es aus dem Rathaus.

In der Glasergasse ist der Berich auf Höhe der Anwesen Hausnummer 17 und 18 betroffen.


Der Grund für die Sperrung ist die Umlegung von Kanal-, Wasser-, Gas- und Stromanschlüssen wegen eines Gebäudeabrisses.

Der Liefer- und Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.
23.02.20
neumarktonline: Glasergasse weiter gesperrt
Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang