„Lesen bis zum Umfallen“

NEUMARKT. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags am 15. November findet in der Stadtbibliothek eine kostenlose Nonstop-Lesung für drei- bis neunjährige Kinder statt.

Die beiden Laien-Schauspielerinnen Ursula Plankermann und Sigrid Schindler lesen lustige, spannende und fantasievolle Geschichten vor. Los geht es um 14.30 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung der Bibliothek. Ende ist um 17.30 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Die Stadtbibliothek beteiligt sich damit beim größten Vorlesefest Deutschlands mit über einer halben Million Teilnehmer im letzten Jahr. Die Initiatoren möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken. Denn Vorlesen soll die Fantasie anregen, die Sprach- und Leseentwicklung von Kindern fördern und damit Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft eröffnen.
06.11.19
neumarktonline: „Lesen bis zum Umfallen“

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang