Sperrung bei Mühlhausen

NEUMARKT. Die Gemeindeverbindungsstraße von Mühlhausen nach Körnersdorf wird ab Dienstag bis 31. Oktober in einem Teilstück gesperrt.

Für den dritten Bauabschnitt der Straßen-Erneuerung ist eine Vollsperrung zwischen der Einmündung der Alten Bachhauser Straße und der Firma Burgis erforderlich, teilte das Landratsamt mit.


Die Umleitung des Verkehrs von Körnersdorf nach Mühlhausen erfolgt über die Gemeindeverbindungsstraße Richtung Kerkhofen, weiter in Richtung Staatsstraße 2237, auf der Staatsstraße 2237 bis zum Kreisverkehrsplatz Weidenwang und über die Kreisstraße NM19 nach Mühlhausen und umgekehrt.

Die Zufahrt zum Hafen und zu den Betrieben im Gewerbegebiet „An der Lände“ ist über Körnersdorf möglich.
10.09.19
neumarktonline: Sperrung bei Mühlhausen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang