Weg am Kanal gesperrt

NEUMARKT. Der auf der Ostseite des Ludwig-Donau-Main-Kanals am LGS-Gelände entlang führende Geh- und Radweg wird vom 15. bis 24.August gesperrt.

Betroffen ist der Bereich ab der Brücke Dr.-Kurz-Straße bis zum Friedhof Holzheim. Die Tore zum LGS-Park werden in dieser Zeit versperrt sein, hieß es aus dem Rathaus.

Grund dafür ist ein Open-Air-Kino.


Die Umleitung führt über den Fuß- und Radweg auf der westlichen Seite des Kanals entlang. Man gelangt von der Ostseite des Kanals von der Nürnberger Straße kommend über die Auffahrt oder den Aufgang zur Dr.-Kurz-Straße auf die Brücke, wechselt auf dieser über den LDM-Kanal und kommt nach Überquerung der Straße auf der westlichen Seite des Kanals weiter in Richtung Holzheim. Dort kann man wieder auf die östliche Seite des Kanals wechseln.
12.08.19
neumarktonline: Weg am Kanal gesperrt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang