Job-Börse im Internet


Im Landratsamt erfolgte der Startschuß für eine weitere Internet-Job-Börse

NEUMARKT. Das Landratsamt und die Abteilung Kreisentwicklung wollen den um Facharbeiter ringenden Firmen im Landkreis mit einer Internet-Job-Börse helfen.

Jetzt wurde das Modellprojekt mit dem Namen „Starke Jobs“ zur Nutzung freigegeben. Es soll den Arbeitsmarkt der Region für Fachkräfte, Spezialisten und Experten abbilden, hieß es bei der offiziellen Vorstellung.

„Damit können wir unseren Betrieben eine wichtige kostenfreie Hilfestellung bei der Gewinnung von Auszubildenden und Fachkräften sowie der Mitarbeiterfindung in allen Bereichen vom Handwerk über den Handel bis hin zur Industrie und zum dualen Studium anbieten“, sagte Landrat Willibald Gailler. Zur Arbeitsgruppe, die das Projekt leitet, gehören auch Vertreter der Kreishandwerkerschaft, der IHK, der Handwerkskammer und des Arbeitsamtes.


Das Portal wurde im Auftrag der Wirtschaftsförderungen von Landkreis und Stadt Neumarkt mit Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaftentwickelt.

Versucht wurde, ein barrierefreies und mobiltaugliches Fachkräfteportal für die Region Neumarkt zu etablieren, um die Transparenz der Ausbildungsmöglichkeiten zu verbessern, offene Stellen zu besetzen, den Auspendlerüberschuss nachhaltig deutlich zu reduzieren, die Region wirtschaftlich zu stärken und die digitale Präsentation des Landkreises insgesamt attraktiver zu gestalten, hieß es. Neben Fachkräften und Unternehmen richtet sich das Portal auch an Berufseinsteiger, die sich trotz der großen Auswahlmöglichkeiten auch selbst mit einem Bewerberprofil den Firmen in der Region präsentieren wollen.

Für die effektive Nutzung des Fachkräfteportals - mit direkter Kommunikation zwischen Berufseinsteigern oder Fachkräften und den Firmen - über einen geschlossenen Bereich mit abgestuften Benutzerrechten ist allerdings eine Registrierung erforderlich.

Link zum Thema: Job-Börse
15.05.19
neumarktonline: Job-Börse im Internet
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang