14.000 Euro Sachschaden

NEUMARKT. Beim Zusammenstoß zweier Autos zwischen Neumarkt und Pelchenhofen wurde ein 55jähriger Mann verletzt. Außerdem entstand hoher Sachschaden.

Ein 43jähriger Autofahrer war am Montag gegen 6.10 Uhr mit seinem Citroen auf der Kreisstraße NM 4 in Richtung Pelchenhofen unterwegs und bog an der Einmündung zur Staatsstraße 2240 nach links ab.


Dabei übersah den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Ford des 55jährigen Mannes.

Beim Zusammenstoß erlitt der 55jährige Autofahrer leichte Verletzungen.

An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 14.000 Euro.
14.05.19
neumarktonline: 14.000 Euro Sachschaden
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang