Maiandacht in Altenhof

NEUMARKT. Der Arbeitskreis Altenhof der Pfarrei St. Johannes veranstaltet auch heuer wieder eine Maiandacht auf der Christophorus-Wiese.

Die Maiandacht findet am Donnerstag um 19.30 Uhr und damit wieder in zeitlicher Nähe zum Muttertag statt. Seit einigen Jahren besuchen viele Familien mit und ohne Kinder aus den Stadtteilen Altenhof, Kohlenbrunnermühle und Koppenmühle diese Andacht unter freiem Himmel.


Maialtäre und Maiandachten stammen als Bittandacht um gute Witterung als besondere Frömmigkeitsform des Barock ursprünglich aus Italien und verbreiteten sich im 19. Jahrhundert. Sie entwickelten sich parallel zu den Marienwallfahrten. Als schönster Monat des Jahres sollte der Mai der "schönsten aller Frauen" geweiht sein.
12.05.19
neumarktonline: Maiandacht in Altenhof
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang