„Gans“ auf der Fahrbahn

NEUMARKT. Durch eine von Unbekannten auf der Fahrbahn platzierte Garten-Deko-Figur kam es in der Nacht zum Sonntag in Pölling zu einem Unfall.

Die mit Sand gefüllte Deko-Figur in Form einer Gans war mittig auf die Pöllinger Hauptstraße gestellt worden. Ein 28jähriger VW-Fahrer, der stadtauswärts unterwegs war, konnte dem Hindernis auf der Fahrbahn nicht mehr ausweichen.


Beim Zusammenprallt mit der Figur wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro am Fahrzeug.

Zeugen des Vorfalls und der Eigentümer der Deko-Figur, die vermutlich aus einem Vorgarten geklaut worden war, sollen sich mit der Neumarkter Polizei in Verbindung setzen.
14.04.19
neumarktonline: „Gans“ auf der Fahrbahn
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang