Künftige Facharbeiter gesucht


Großer Andrang beim Tech-Day von Pfleiderer in Neumarkt
Fotos: Verena Gruber
NEUMARKT. Der bei Pfleiderer veranstaltete „Tech-Day“ stand ganz im Zeichen der sich stetig ändernden Anforderungen an die zukünftigen Facharbeiter, die der rasante Wandel der Digitalisierung in der Arbeitswelt mit sich bringt.

Auch die Arbeitgeber in der Region Neumarkt müssen sich um ihre künftigen Facharbeiter bemühen. Beim „Tech-Day“ hatten alle Interessierten die Möglichkeit, sich für ein Praktikum bei Pfleiderer einzutragen, um in den nächsten Wochen noch mehr über den jeweiligen Beruf und das Unternehmen als Ausbildungsbetrieb erfahren zu können.

Durch die veränderten Anforderungen der gesamten Technik im Werk und der Verwaltung habe sich Pfleiderer schon vor Jahren auf den Weg gemacht, die Ausbildung auf die veränderten Bedingungen auszurichten, hieß es aus dem Unternehmen. Der „Tech-Day“ stand ganz im Zeichen der Neuausrichtung technischer Berufe, die auch seit 2018 nach der neuen Ausbildungsverordnung ausgebildet werden müssen.


Man sei bei Pfleiderer bestens für die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet, sagte ein Ausbildungsleiter. Davon sollten sich die zahlreichen Besucher überzeugen und auch selbst Hand anlegen, um erste Erfahrungen in den Berufen Industriemechaniker für Produktionstechnik, Industriemechaniker für Instandhaltung, Elektroniker für Betriebstechnik, Maschinen- und Anlagenführer, Produktionstechnologe und Fachinformatiker für Systemintegration zu sammeln.

Dabei konnten die jungen Leute auch gleich die Pfleiderer-Mitarbeiter kennenlernen, die sich um die 80 Auszubildenden bei Pfleiderer täglich kümmert. Auch im nächsten Ausbildungsjahr will das Unternehmen wieder etwa 23 neue Auszubildende für sich gewinnen.
11.04.19
neumarktonline: Künftige Facharbeiter gesucht
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang