Katze angeschossen

NEUMARKT. Mitte bis Ende November wurde in Pilsach eine Katze von einem bislang unbekannten Täter mit einem Luftgewehr angeschossen.

Der Tat-Tag steht nicht genau fest, die Tat-Zeit müßte aber zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr gelegen haben.


Jetzt hat der Katzenbesitzer Anzeige bei der Polizei erstatt.

Die Tierarztkosten belaufen sich auf rund 130 Euro. Die Attacke auf die Katze wird übrigens als "Sachbeschädigung" geführt.
05.12.18
neumarktonline: Katze angeschossen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang