Überfall scheitert

NEUMARKT. In Mühlhausen scheiterte am Montag ein Überfall auf eine junge Frau, die vor einer Apotheke ihr Auto beladen wollte. Die Frau wurde verletzt.

Gegen 17.10 Uhr lud die 26jährige Frau vor der Sulz-Apotheke leere Boxen in die Ladefläche ihres Fahrzeuges, als sie von einem unbekannten Täter mit osteuropäischem Akzent angesprochen und um Feuer gebeten wurde.


Als sie ihm ein Feuerzeug aus ihrer Jackentasche geben wollte, griff der unbekannte Täter mit einer Hand an die Jacke der Frau und mit der anderen versuchte er an den Reißverschluss zu gelangen, was ihm jedoch nicht gelang.

Unmittelbar darauf stieß der unbekannte Täter die Frau von sich weg, so dass sie auf die Ladefläche ihres Fahrzeuges fiel. Dabei verletzte sie sich leicht am rechten Handgelenk.

Als der unbekannte Täter auf sie zuging, trat sie nach ihm, woraufhin er über die Brücke in Richtung Bahnhofstraße flüchtete.

Beschreibung des Täters: Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
04.12.18
neumarktonline: <font color="#FF0000">Überfall scheitert</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang